Foto: Berthold Stamm

Die Akademie

In direkter Nähe zum Biggesee gelegen,  ist die Akademie Biggesee Ihr Tagungs- und Seminarhaus mit Atmosphäre und zeitgemäßer Ausstattung für Ihre Kurse, Schulungen oder Konferenzen.

Foto: Katrin Halbhuber

Bildungsangebote

Wir bietet Ihnen Seminare zu Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Bürgerschaftliches Engagement, mediale und soziale Partizipationskompetenz und internationale Bildungsarbeit.

Foto: Katrin Halbhuber

Gasttagungen

In der Akademie Biggesee finden Sie einen versierten Kooperationspartner für die Durchführung Ihrer eigenen Tagungen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne auch fachlich-pädagogisch.

Weiterbilden – Demokratie stärken

Die Akademie Biggesee ist ein staatlich anerkannter Träger der politischen und sozialen Jugend- und Erwachsenenbildung und freier Träger der Jugendhilfe. Am Stadtrand von Attendorn, ganz in der Nähe des Biggesees, liegt sie eingebettet in die reizvolle Landschaft des Südsauerlands. Das Haus ist der ideale Ort für unterschiedliche Seminar- und Tagungsformen und bietet aufgrund seiner hervorragenden Lage Raum und Zeit auch für Entspannung und Erholung.

Die Akademie Biggesee arbeitet als staatlich geförderte Einrichtung der politischen und sozialen Bildung seit 1951 überparteilich, unabhängig und überkonfessionell auf der Basis des christlichen Menschenbildes. Inzwischen kann die Akademie Biggesee auf eine jahrzehntelange Tradition der Erwachsenenbildung im Raum Olpe/Attendorn zurückblicken. Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen zur Geschichte  und den Arbeitsgebieten der Akademie, zu unserem Selbstverständnis und Leitbild, zum Träger und den Teams des Bildungshauses Akademie Biggesee.

Stellenausschreibung Bildungsreferent/-in (50%)

Die Akademie Biggesee gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bildungsreferenten oder eine Bildungsreferentin (in Teilzeit) mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund. Details entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige.

  zur Stellenanzeige

Bild/Foto: Akademie Biggesee

Einführung in den Umgang mit dem Smartphone für Ältere – Restplätze zu vergeben

Unter dem Titel „Computerkurse für Ältere“ findet vom 14. bis 15. Juni 2019 ein weiterer Kurs „Einführung in den Umgang mit dem Smartphone“ statt. Hier werden die Grundlagen mit den digitalen Alleskönnern vermittelt, z. B. den optimalen Vertrag finden, die Einrichtung des Smartphones, sinnvolle Apps (Programme) installieren, navigieren und fotografieren u.v.m. Hier ist das eigene Android-Smartphone mitzubringen!

Nähere Informationen und Anmeldung bei Akademie Biggesee, Tel.: 02722/709-0 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Tinh tế Photo, Wikimedia Commomns, CC0 1.0

6. Deutsch-Israelische Jugendbegegnung 2019. Noch vier Restplätze zu vergeben!

Vor dem Hintergrund der sehr erfahrungsreichen deutsch-israelischen Jugendbegegnungen in den letzten Jahren (2013-2018) plant die Akademie Biggesee in gemeinsamer Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulen der Region eine weitere Deutsch-Israelische Jugendbegegnung in diesem Jahr. Das geplante Projekt in Kooperation mit dem Ma’ale Yosef Community Council, Israel, wird u.a. gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes (KJP) der Bundesregierung. Ziel der Begegnung ist, dass durch ein interaktiv und vielseitig ausgerichtetes Programm eine lebensnahe interkulturelle Begegnung der Jugendlichen beider Länder ermöglicht wird.

Die Begegnung in Deutschland findet in der Zeit vom 21. bis 28. Juli 2019 statt. Der Gegenbesuch in Israel findet in der Zeit vom 28.11. bis 5.12.2019 statt. Für die davon betroffenen Schultage kann eine Befreiung beantragt werden. Die Teilnahmegebühren für beide Wochen inkl. Flug, Übernachtung, Vollpension, Programm mit Exkursionen betragen pro Teilnehmer/In 530 Euro. Teilnehmen können alle Schüler sofern sie mindestens 16 Jahre alt sind. Es sind noch vier Plätze frei, die bis Ende Mai vergeben werden müssen.

Interessenten sollten sich zeitnah mit Dr. Robert Schmidt (Tel.: 02722-709-0) / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen, wo sie weitere Informationen erhalten.

Foto: Akademie Biggesee

"Europa. Das nächste Kapitel"

Ein gelungener Vortrags- und Diskussionsabend

Über 200 Gäste besuchten am 14. März im Rahmen der bundesweiten Europa-Dialoge der Konrad-Adenauer-Stiftung die Akademie Biggesee. Gemeinsam mit dem Hauptredner Friedrich Merz und den CDU-Abgeordneten Dr. Peter Liese MdEP und Jochen Ritter MdL diskutierten die Gäste über die zukünftige Entwicklung Europas, wobei der Brexit, aber auch das Verhältnis zu den USA und China einen Schwerpunkt bildeten. Mit den Worten „Es geht um eine Weichenstellung für fünf oder zehn Jahre, wahrscheinlich für eine ganze Generation“ hob Merz die Bedeutung der anstehenden Europawahl hervor. Im Anschluss fand der Abend bei einem Imbiss und musikalischer Untermalung durch Paul Hagemeyer einen gelungenen Abschluss.

Die Organisatoren der Konrad-Adenauer-Stiftung NRW und die Gastgeber der Akademie Biggesee zeigten sich vollauf zufrieden mit einer interessanten und informativen Veranstaltung.   Weiterlesen

Foto: Akademie Biggesee

Förderer unserer Bildungsarbeit

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Bundeszentrale für poltische Bildung

Bundeszentrale für politische Bildung

Auswärtiges Amt

Bundesministerium  für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Europäische Union

Kreis Olpe - regionale Bildungskonferenz

Zum Seitenanfang